Handwerkersoftware für kleine Handwerksbetriebe
Handwerkersoftware für kleine Handwerksbetriebe
Warenkorb

Hausmeister XL 7

Hausmeistersoftware Hausmeister XL 7 59,00 € oder

nur für Mac McHausmeister XL 89,00 € inkl. MwSt.

Beim Kauf einer Software sollten Sie
darauf
achten, dass diese Software die Einhaltung
des NEUEN GoBD Gesetzes gewährleistet.
Eine automatische
und unveränderbare Archivierung/

Dokumentation der Rechnungsdaten muss Bestandteil
der Software sein. Bei meiner Software ist
dies der Fall.
Eine Software, die die GoBD-Verordnung
nicht berücksichtigt ist unbrauchbar und
kann bei Steuerprüfungen finanziellen Schaden

verursachen.

Die preisgünstige Hausmeistersoftware (59,00 €) ist geeignet für Firmen, die kleine Reparatur- & Handwerksarbeiten anbieten und auch regelmäßig in Intervallen wie täglich, wöchentlich, monatlich usw. typische Hausmeister-Arbeiten wie z.B. Reinigung, Instandhaltung und Pflege von Haus- und Garten, also Objektbetreuung für einen festen Kundenstamm machen.

 

Preis: Nur 1x bezahlen und dauerhaft nutzen!

 

 

Neuste Version 21 für Deutschland (€)
Einfache Hausmeistersoftware
Einfaches Rechnungsprogramm und Verwaltungsprogramm
Angebote schreiben und Rechnungen schreiben.
Adressverwaltung und Kundenverwaltung sowie Schriftverkehr.
Büroverwaltung für Handwerker
Dieses Handwerkerprogramm mit klaren Strukturen ist einfach in der Handhabung und hat keine überflüssigen Funktionen. Die zur Verfügung stehenden Funktionen (Funktionstasten) sind nicht versteckt und immer sichtbar.


Das Büro in der Hosentasche ?

Wenn Sie eine externe Festplatte (kostet ca. 50,00 €), einen USB 2.0- oder 3.0-Stick besitzen, kann das Programm auch zusätzlich darauf gespeichert werden. Sie können dann im Büro, zu Hause und unterwegs auf jedem geeigneten Windows-Rechner oder -Laptop auf diesem Speichermedium arbeiten.
Mit Hilfe der Übungssoftware und Betriebsanleitung finden Sie einen schnellen Einstieg in die einfache Bedienung! Wer es ganz eilig hat, kann mich persönlich ansprechen, um eine kostenlose, telefonische Kurzeinweisung von ca. 15 Minuten zu erhalten!!

 
Vollversion, Originalsoftware direkt vom Entwickler. Anwendungsprogramm für den Einzelplatz.
Eine Demoversion und weitere Details zu diesem Programm können Sie hier von meiner Homepage kostenlos herunterladen oder bei mir abfragen.

 

Systemvoraussetzungen

Softwareanforderung: Kein besonderes Programm notwendig.
Einzelplatzversion
Größe ca. 150 MB

Windows 7, 8, 10

oder für Mac / Apple Anwender: Macintosh OS X 10.7

Hardwareanforderungen:
CD- oder DVD-Laufwerk
Arbeitsspeicher 256 MB !!

 


Alle Anforderungen der deutschen Gesetzgebung sind in den Rechnungen und anderen Formularen berücksichtigt und steuerberaterlich geprüft.
Das flexible Programm ist frei von überflüssigen, komplizierten Funktionen und richtet sich an Kleinanwender sowie Computermuffel, die sich bisher mehr schlecht als recht über herkömmliche Standardsoftware bei der Bewältigung der täglichen Arbeit geholfen haben und Computerprogrammen eher skeptisch gegenüberstehen.
Sollten Ihnen bereits Daten wie Adressen und Leistungen elektronisch vorliegen, so kann ich diese gegen Berechnung in diese Datenbank übernehmen.


Umfang
Briefkopf

Alle Formulare können auf Ihrem individuellen Briefpapier ausgedruckt werden oder Sie definieren Ihre Daten für den Briefkopf in einer dafür vorgesehenen Briefkopffunktion auch mit Logo. Sollten Sie besondere Wünsche für die Gestaltung Ihres Briefkopfs haben, bin ich Ihnen gerne nach Rücksprache, behilflich.

Sie können sich auch selbst eine oder mehrere Briefpapiervorlagen mit Word, Excel, Open Office etc. bauen und zur Wiederverwendung als PDF speichern. Danach können Sie z. B. Rechnungen im PDF-Format mit der passenden Briefpapiervorlage zusammenführen und drucken. Dies geschieht mithilfe der kostenlosen Werkzeuge "PDF-Creator" und "PDF TK Builder". Eine genaue Anleitung finden Sie unter der Hilfe in meinem Programm.


Adressverwaltung


Objektverwaltung


Leistungskatalog, in den Sie Ihre individuellen, immer wiederkehrenden, Leistungen und Materialien speichern können.
Sie können aber auch ganz ohne den Leistungskatalog arbeiten

Angebote mit MWSt.
Angebote mit MWSt., aufteilbar nach Lohn und Material, also wichtig für die Absetzbarkeit
von haushaltsnahen Dienstleistungen
Angebote ohne MWSt. bei Übergang der Steuerschuld auf den Empfänger
und für sogenanntes Kleingewerbe.
Bereits erstellte Angebote können mit allen Positionen als Auftrag übernommen und dann bearbeitet bzw. verändert werden


Rechnungen mit MWSt.
Rechnungen mit MWSt., aufteilbar nach Lohn und Material, also wichtig für die Absetzbarkeit von
haushaltsnahen Dienstleistungen
Rechnungen ohne MWSt. bei Übergang der Steuerschuld auf den Empfänger
und für sogenanntes Kleingewerbe.
Akontorechnungen mit MWSt.
Akontorechnungen ohne MWSt. bei Übergang der Steuerschuld auf den Empfänger

und für sogenanntes Kleingewerbe
Schlussrechnungen mit MWSt., aufteilbar nach Lohn und Material, also wichtig für die Absetzbarkeit von haushaltsnahen
Dienstleistungen
Schlussrechnungen ohne MWSt. bei Übergang der Steuerschuld auf den Empfänger
und für sogenanntes Kleingewerbe.

Gutschriften mit MWSt.
Gutschriften an Kunden ohne MwSt. bei Übergang der Steuerschuld auf den Empfänger für sogenanntes Kleingewerbe.

Auftragsbestätigungen, auch mit und ohne MWSt. wie oben beschrieben.

Die Rechnungen und Gutschriften werden automatisch und laufend durchnummeriert

Mehrwertsteuersätze von 19 und 7 % sind berücksichtigt
aber auch jederzeit durch den Nutzer veränderbar


Winterdienst Dokumentation/Nachweis

7-Tage Checkliste, Aushang, Arbeitsnachweis für Objekte

Ableseassistent für die Zähler von Strom, Wasser, Gas, Fernwärme

Schadensmeldungen erstellen zur Weitergabe an den Verwalter


Urlaub, Arbeitsstunden (Stundenzettel), Arbeitszeitkonto für Mitarbeiter
Stundenerfassung nach Baustellen pro Mitarbeiter
Ausgaben und Einnahmen (sehr geeignet auch für Einnahmenüberschussrechnung/Finanzamt)
Lieferscheine
Arbeitsaufträge an Mitarbeiter
Mahnwesen, offene Posten
Veränderbare Mehrwertsteuersätze
Mehrwertsteuerrechner
Briefe
Briefumschläge
Emailausgänge
Emaileingänge
Faxe
Serienbrief
Serienmail
Sortierfunktionen
Suchfunktionen
Umsatzabfragen
Aufmaß/Flächenrechner & Volumenrechner

Wochen- & Monatsplaner

Die Funktionen in dieser Datenbank sind weitgehend automatisiert und werden durch Anklicken der so genannten und sichtbaren Funktionstasten ausgelöst.
Die einzelnen Funktionen aller Tasten sind selbsterklärend. Sehen Sie hier einen kleinen Ausschnitt der Möglichkeiten:



Sie sehen hier nur Abbildungen des Programms.

Die Funktionstasten können Sie hier natürlich nicht anklicken.

Das geht nur im Programm, wenn es auf Ihren Rechner kopiert wurde.

Hauptmenu, von hier aus kommen Sie mit einem Klick auf die gewünschten Arbeitsoberflächen

Adressen, verwalten Sie hier Ihre Kundenadressen und andere Kontakte

Adressen, Eingabe von Zahlungsbedingungen, Anrede und Objekte des Kunden

Geben Sie hier Adresse ein, dann klicken Sie den so genannten Reiter "Anrede festlegen" und legen die Anrede einmalig fest.

Unter dem dritten Reiter geben Sie Objekte des Kunden ein.

Objekte des Kunden

Leistungskatalog

Hier sind bereits ca. 165 hausmeistertypische Leistungstexte eingegeben, die Sie verändern

und erweitern können oder geben Sie neue Texte ein.
Diese Leistungen können Sie in Rechnungen & Angebote mit nur einem Klick übernehmen.

Eingabe neue Rechnung anlegen, über das Hauptmenu kommen Sie auf diese Arbeitsoberfläche:

Hier oben legen Sie neue Rechnungen an mit rechnungsrelevanten

Informationen und verwalten Rechnungen Zahlungseingänge usw.

Hier oben sehen Sie das Einblendfeld mit sortierten Namen der Kunden, die einfach mit einem

Klick übernommen werden

Machen Sie hier Ihre Eingaben der 1. Position zur Leistung, wie Preise und Text

 

Hier oben sehen Sie das Einblendfeld mit sortierten Leistungen, die einfach mit einem

Klick übernommen werden

Rechnung drucken

Setzen Sie Zahlungsziel durch Klicken einer der gelben Tasten für den internen Gebrauch ein.
Dann klicken Sie bei der entspechenden Rechnungsart die Taste "sehen & drucken".

Muster normale Rechnung mit MwSt.

Briefkopf und -Fuß, Eingabe Ihrer Firmenadresse und Einsetzen des Logos

Wenn sie auf eigenem, bedruckten Briefpapier ausdrucken, bleiben die Felder leer

Firmenlogo einfügen

Fügen sie Ihr Logo einfach ein und legen Sie den Logotext fest.

Unter dem Reiter "3. Wiederkehrende Texte...." geben sie einmalig Begrüßungstext, Schlusstext etc. ein.

(Auf eine Abbildung verzichte ich hier)

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Handwerkersoftware Ralf Walz, Köln


Anrufen

E-Mail